Zum Inhalt springen

Nachricht

Reparatur von TRUMPF Magnetlagern

durch koster platforms 14 Jun 2022

Ein CO₂-Laser von Trumpf ist eine hochentwickelte Maschine, die Spannungen von über 10.000 Volt an verschiedene Gase anlegt. Die genaue Zusammensetzung dieser Gase führt zu einem leistungsstarken Laserstrahl, der durch Spiegel verstärkt wird, bis er stark genug ist, um Materialien mit einer Dicke von bis zu 10 mm zu schneiden.

Ein wichtiger Teil der Laserquelle ist der Ventilator, der das Gas verteilt. Allerdings kann es bei normalen Lagern dazu kommen, dass sich auf den Spiegeln Fett oder Ablagerungen bilden, die die Funktionalität der Laserquelle beeinträchtigen können. Deshalb verfügt der Trumpf CO2-Laser über eine Magnetlagerung.

Leider kann die magnetische Lagerung der Laserquelle ausfallen, sodass ein Austausch der gesamten Laserquelle erforderlich erscheint. Koster bietet jedoch die Möglichkeit, das Magnetlager zu reparieren, ohne die gesamte Laserquelle austauschen zu müssen. Diese Reparaturmethode wurde bei Konvi Edelstahl bereits erfolgreich angewendet.

Bei der Reparatur des Magnetlagers werden fortschrittliche Techniken eingesetzt, um eine qualitativ hochwertige Reparatur zu gewährleisten und die Funktionalität der Laserquelle zu erhalten. Dadurch kann der Trumpf CO2-Laser über Jahre hinweg problemlos funktionieren.

Um die Funktionsfähigkeit Ihres Trumpf CO₂-Lasers sicherzustellen und Problemen vorzubeugen, ist es ratsam, eine regelmäßige Wartung durchzuführen, bei Bedarf auch eine Reparatur des Magnetlagers. Koster bietet hervorragende Reparaturdienste für den Trumpf CO₂-Laser, sodass Sie sich auf die optimale Funktionalität und Leistung Ihrer Laserquelle verlassen können. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen oder um einen Termin zu vereinbaren.

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Danke fürs Abonnieren!

Diese E-Mail wurde registriert!

Kaufen Sie den Look ein

Wählen Sie Optionen

Bearbeitungsoption
this is just a warning
Anmeldung
Einkaufswagen
0 Artikel